Vattenfall Headquarters von Tengbom

Vattenfall Headquarters von Tengbom

Architekturbüro Tengbom haben die neue Zentrale für Vattenfall in Solna, Schweden entwickelt.

te_130813_06

Beschreibung

Tengbom in Stockholm hat kürzlich die Einrichtung von Vattenfall entwickelt neue Hauptsitz. Es liegt in einer der am meisten Energie Schwedens effiziente Bürogebäude in der Arena City in Solna. Vattenfall ist über 2.000 in Stockholm ansässige Mitarbeiter haben zuvor an drei verschiedenen Standorten in der Region Stockholm zugrunde gelegt, sondern die neuen Räumlichkeiten sammeln sie alle unter einem Dach

Vattenfall die drei wichtigsten Ziele waren:.

– die Nummer eins für die Umwelt

– Um “das beste Büro der Welt”

erstellen – ein attraktiver Arbeitgeber zu sein

Als Beweis der Erfolg des ersten Ziels wurde das Gebäude der Green Building Award in Schweden und in der EU vergeben.

Vattenfall hatte die Vision für das Gebäude als Campus, natürliche Interaktionen fördert und ermöglicht Cross-handeln Generationswechsel Geschick Transfers.

Beschreibung fort, nachdem der Galerie …

Beschreibung weiter

Das neue Büro besteht aus vier Gebäuden, die durch eine verknüpfte Verbinden Atrium. Die Farbgebung des Projekts basiert auf den vier Elementen Erde, Feuer, Wind und Wasser, die in den Büros der vier verschiedenen Gebäuden ausgedrückt beruhen.

Tengbom verbunden diese vier Elemente Hauptbereiche Vattenfall Wirtschaft, natürliche Ressourcen und die verschiedenen Arten von Energiequellen unter der Vattenfall Regenschirm. Das fünfte Element, Äther, steht für Kommunikation und Meetings.

Das Herz des Büros ist das Atrium, wo es Bewegung und Hektik. Menschen für Kaffee und ein Schwätzchen zu stoppen, wenn sie in bis einander stoßen, oder informelle Treffen zu arrangieren. Im Erdgeschoss des Atriums befindet sich die gemeinsame Café und “Wohnzimmer” auf beiden Seiten der Treppe, als Tribüne mit Kissen und Tische entworfen. Das Atrium ist weiß mit einem natürlichen Holz-Basis. Accent Farben auf den weichen Möbeln ergänzen räumliche Tiefe in das Innere und passen Sie die Vattenfall Farbschema Variation und Richtung.

Neben dem Eingang befindet sich der externe Konferenzbereich mit einer Kapazität von 400 Personen zu erstellen. Die A-Serie Konferenztische, durch Tengbom für SA Möbler entworfen wurden in allen Tagungsräumen verwendet. Eines der einzigartigen Dinge mit diesen Konferenztische ist, dass sie aus massivem Eschenholz aus Skövde gemacht.

Die Großraumbüros werden getrennt von den Vorhof platziert, wodurch die Arbeitsbereiche Ruhezonen ohne unnötige Störungen. Alle Mitarbeiter haben ihre eigenen Workstation. Die Oberflächen des Gebäudes sind auch mehr als 2.000 alternative Sitzgelegenheiten für Treffen, Arbeiten und Entspannen.

Vattenfall hatte sehr spezifische Anforderungen an die Schreibtische. Sie wollte nicht für die traditionellen Tischreihen mit Clustern von vier begleichen. Sie wollten ihre neuen Büros zu mehr lebendig und organisch. Die Arbeitsplätze wurden deshalb nach Tengbom konzipiert und sind speziell für Vattenfall entwickelt, hergestellt von Ragnars.

Die Form auf dem Schreibtisch in einem 90 Grad Winkel zur doppelseitigen Speichereinheit positioniert basiert und versetzt so daß eine einzelne Tisch kann auf beiden Seiten des Speichers angeordnet werden. Die Idee ist es, freie Platzierung im Raum zu ermöglichen.

Das neue Büro bietet auch eine hauseigene Wellness-Center mit Sporthalle, Fitnessraum, Spinning-Räder und ein Vollzeit-Chiropraktiker.

Designers: Tengbom